Montag, 26. November 2012

Mein Wochenende =)

Halli Hallo ihr lieben =)

Und eine schöne neue Woche!
Heute kommt mein "Mein Wochenende" Post wieder an einem Montag =D und warum? Weil ich auch gestern wieder unterwegs war =)

Gesehen: Ui, da hätte ich soooo viel zu erzählen. Ich war am Samstag auf der Kreativ- und Bastelwelt in Suttgart und es war so unglaublich toll. Es gab so viel zu sehen und zu staunen. Jeder Bereich des Kreativen Arbeitens war vertreten.
Mich hatte vor allem der Scrapbooking bereich interessiert. Im Internet findet man, meiner Meinung nach, nicht so das wahre zur Vorgehensweise und den Grundlagen. Also hab ich mich dort ein bisschen schlau gemacht =D
Außerdem gab es Stände mit Schmuck, Airbrush, Holz, Stoff, Wolle...etc... Man kann das gar nicht alles aufzählen^^
Und ich hatte mir kurz vor dem Wochenende den Film "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" angeschaut und ich bin begeistert <3

Gelesen: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele =) Ja, ich hab das Buch angefangen zu lesen, weil ich den Film so toll fand =)
Und ich hab eine ganz tolle geheimnisvolle Nachricht von meiner besten Freundin gelesen =)

Gehört:
 Meine Beste <3<3

Getan: viel gebastelt =) telefoniert und gelesen

Gegessen: Pizza, Kuchen und bei KFC
Getrunken: Volvic Pfirsich/ Tee, Früchtetee, Cola und Glühwein =)
Gedacht: "hm, was für ein Geheimnis hat denn meine liebe^^"
Gefreut: über die tollen Tage mit meinem Schatzi <3
Geärgert: über ein paar Kleinigkeiten, die aber keiner Wissen brauch ;) Sorry...
Gewünscht: dass meine Freundin mir ihr Geheimnis jetzt schon verrät
Gekauft: Bastelbedarf und Zubehör^^ und die Panem Trilogie
Geklickt: YouTube, Blogger, Facebook, Google, bastel-versand.de, Amazon



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Montagsstarter ^_^

Guten Morgen meine Süßen <3

Beginnen wir den Tag mit einem Montagsstarter : )

1. Besonders schön sollen dieses Jahr meine Weihnachtskarten werden^^

2. Raising Hope schaue ich aktuell sehr gern.

3. Oft frage ich mich Dinge, auf die es im Grunde keine Antwort gibt, weil es dabei um andere geht und man ja leider nicht in den Kopf der Menschen schauen kann...

4. Räucherkerzen liebe ich manchmal und manchmal hasse ich sie.

5. Wann wird wohl meine Bestellung endlich eintreffenß -.-" ich hasse es, wenn sich Leute nicht an Abmachungen halten!

6. Ehrlichkeit ist wichtig und sollte in einer Freundschaft mit unter ganz oben stehen.

7. Und was ich noch sagen wollte: Ich würde jedem Bastelfreund, die Kreativ- und Bastelwelt in Stuttgart empfehlen =) Wer Empfehlungen für mich hat, immer her damit! =)

8. Für diese Woche habe ich mir ein bisschen Papierkram und die Wohnung zu dekorieren vorgenommen.



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Freitag, 23. November 2012

Liebster Award

Hallöchen meine Lieben,

das Wochenende ist endlich da und ich hab heut einen doppelten Grund mich zu freuen, denn die liebe Änna hat mir den "liebster Award" verliehen.
Vielen lieben Dank! Hab mich riesig darüber gefreut =)



Hier die Regeln:


  • Die getaggte Person muss 11 Dinge über sich selbst posten.
  • Sie muss ebenfalls die 11 Fragen beantworten, welche die Person gestellt hat, die sie taggte.
  • Sie muss sich weitere 11 Fragen ausdenken für die Personen, die sie taggt.
  • Anschließend müssen 11 Personen getaggt werden, die weniger als 200 Leser haben.
  • Diesen Bloggern muss davon berichtet werden.
  • Zurücktaggen ist nicht erlaubt!

11 Dinge über mich:
  • Ich liebe Filme über alles.
  • Ich lese gerne Bücher wie die Bis(s)-Reihe oder die Bücher von der Tribute von Panem
  • Ich bin ein Langschläfer.
  • Ich häkel seit Mitte diesen Jahres
  • Ich liebe die PC-Spiele Roller Coaster Tycoon und Pizza Connection 2
  • Ich schminke mich zwar nicht so oft, kauf aber immer wieder Kosmetik
  • Ich hab viele Blog Ideen, bin aber zu faul diese umzusetzen.
  • Ich liebe Facebookspiele wie Monster World, Candy Crush und Happy Hospital
  • Ohne meine Handy geh ich nicht aus dem Haus =D
  • Früher waren meine Lieblingsfächer Mathe, Chemie, Physik und Englisch
  • Meinen Freund kenne ich nun schon seit über 18 Jahren, bin aber erst seit zwei Jahren mit ihm zusammen <3
11 Fragen von Änna

   1. Lieblingssüßigkeit? Erdnussflips *lecker*
   2. Ist das Glas halbvoll oder halbleer? halbvoll natürlich
   3. Lieblingslied? Blue - U make me wanna 
   4. Matt oder Glow? Matt
   5. Erdnüsse oder Cashews? Erdnüsse^^
   6. Wie viel Liter trinkst du am Tag? zu wenig, knapp über 1 Liter
   7. Sind rote Lippen alltagstauglich? Auf jeden Fall
   8. Wie viele Karten hast du in deinem Geldbeutel? ca 5 Visitenkarten und ca 20 Kundenkarten?!
   9. Schminkst du dich im Schlafzimmer oder im Bad? weder noch^^ Ich hab meine Schminkecke im    
       Wohnzimmer =D
  10. Kompakt- oder Spiegelreflexkamera? Spiegelreflexkamera =)
  11. Kopfhörer oder Ohrstöpsel? beides =D zu Hause Kopfhörer und unterwegs Ohrstöpsel


Meine 11 Fragen an euch:

   1. Bunte oder natürliche Looks?
   2. Kannst du häkeln oder stricken?
   3. Dein Lieblingbuch?
   4. Dein Lebensmotto?
   5: Wie heißt deine Lieblingsserie aus deiner Kindheit?
   6. Wie fandest du die Bücher, die du in der Schule lesen musstest?
   7. Frisch gekocht oder Fast Food?
   8. Cola oder Pepsi?
   9. Wo kaufst du am liebsten deine Klamotten?
 10. Welches Kosmetikprodukt würdest du für kein Geld der Welt empfehlen?
 11. Dein Lieblingsheld, egal ob aus der Kindheit oder jetzt?


Ich gebe den Award weiter an:

   1. Only Hope
   2. Pustekuchen
   3. Lily
   4. Victoria Loves
   5. Moments of Time
   6. Lena
   7. Misses Swan
   8. Anna
   9. Gabby
  10. Vany
  11.Anni


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Sonntag, 18. November 2012

Mein Wochenende =)

Guten Abend meine Lieben =)

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende :)
Zum Abschluss der Woche gibt es wieder den "Mein Wochenende"-Post.
Los geht's!


Gesehen: viele tolle YouTube Videos, Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin
Gelesen: verschiedene Blogs, dummes Zeug auf Facebook =D, "Margos Spuren" von John Green
Gehört: Radio ;-) Ab und zu die beste Art Musik zu hören
Getan: Ich war mit meinem Schatz einkaufen =) und ich hab mal wieder bei Kosmetik Kosmo bestellt ^.^
Gegessen: Pizza, Pizza und noch mal Pizza =D *wow, fast das ganze Wochenende nur Pizza*
Getrunken: Spezi, Cola, Franken Brunnen Brombeer Früchtchen *träum* ich liebe das Wasser von Franken Brunnen
Gedacht: *hmm* warum....?
Gefreut: Über unsere neue Couch und die liebe Hilfe beim Transport =)
Geärgert: über die Sparkasse!!! Schon zum 3. Mal diesen Monat und davon 2 Mal diese Woche! *ich könnt mich immer noch so sehr aufregen*
Gewünscht: Dass das nächste Wochenende richtig toll wird ;-)
Gekauft: Das Buch Margos Spuren, die zweite Staffel von Knight Rider und wie gesagt bei Kosmetik Kosmo bestellt *thihi* (sobald die Ware da ist, werd ich dazu einen Blogpost schreiben und euch die Sachen zeigen) und ich hätte es fast vergessen^^ ich war mal wieder bei Lush <3
Geklickt: YouTube, Blogger, Facebook, Partyfans, RTL Now, Kosmetik Kosmo, Google. Falk



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Freitag, 16. November 2012

Freitags-Füller

Guten Abend meine Lieben =)

Heute einen kurzen Freitags-Füller.


1. Jetzt ist es schon wieder vieeeel zu dunkel.

2. Ich habe noch keinen der Lieblingsort in meiner Stadt. (Bin erst im Mai her gezogen und hab aber einen Lieblingsort ein paar Ortschaften weiter, wo ich bisher gewohnt hab ;) )

3. Ein Feuerchen hat eine richtig schöne wärme, aber natürlich nur im Kamin ;)

4. Häkeln will mir nicht gelingen jedenfalls nicht heute.

5. Bügelwäsche was ist dass denn? =D Ich hänge alles immer nur auf meine Wäscheleine.

6. Pizza könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen gemütlichen Abend, morgen habe ich einen Kinobesuch geplant und Sonntag möchte ich bloggen!


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Donnerstag, 15. November 2012

Wise Guys Konzert

Halli Hallo meine süßen =)

Ich melde mich auch mal wieder zu Wort.
Am Montag, den 12. November war gaben die Wise Guys ein Konzert ihrer "Zwei Welten-Tour" in Würzburg.
Die Karten hab ich schon am ersten Vorverkaufstag bestellt. Daher hatten mein Freund und ich Plätze in der zweiten Reihe =)

Es war soooooo unglaublich toll. Das war jetzt mein zweites Konzert das ich von den Wise Guys erleben durfte =)
Am besten haben mir natürlich meine Lieblingslieder gefallen, die ebenfalls gesungen wurden (die auch nicht zur Zwei Welten Tour gehören).
Unter anderm waren dabei: Jetzt ist Sommer und Ruf doch mal an

Natürlich waren wir auch beim Afterglow dabei. Da gaben die Jungs "Sonnenschein" zum besten.

Hier ein paar Fotos vom Konzert: Entschuldigt die Qualität, da ich mit dem Handy fotografiert habe.


Mein Nachbar ist ein Zombie



Ich bin aus Hürth





Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Montag, 12. November 2012

Montagsstarter ^_^

Einen wunderschönen Guten Morgen meine Lieben =)

Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die Woche?!
Beginnen wir heute wieder mit einem Montagsstarter ^_^

1. Manche Kommentare von gewissen Leuten auf Facebook nervt mich total.

2. Meine Stimmung ist wesentlich besser als gestern =D 

3.Manchmal habe ich eine sooooo schlechte Laune, grundlos^^

4. Ein Entschluss den ich gefasst habe, ist streng geheim ;-)

5. Extrem wetterfühlig bin ich irgendwie zur Zeit, das merke ich vorallem Gesundheitlich.

6. Endlich hab ich wieder Lust an meinem Blog weiter zu schreiben. Die letzten Tage der 30 Days Challenge haben es mir echt gegeben^^

7. Zum Thema Praxisgebühr: Schön das die abgeschafft wird, aber ehrlich gesagt hat sie mich auch nicht wirklich gestört^^

8. Für diese Woche habe ich heute Abend einen Konzertbesuch und für die Woche einige Blogposts geplant und möchte außerdem einen neuen Banner für meinen Blog erstellen, wenn es so klappt wie ich möchte ^.^


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Sonntag, 11. November 2012

Mein Wochenende =)

Halli Hallo ihr Lieben =)

Heut gibt es erst mal den gewohnten "Mein Wochenende"-Blogpost von mir. Aber die kommenden Tage werde ich zu einzelnen Sachen noch einen extra Blogpost schreiben =)

Gesehen: Madagascar 3 - Flucht durch Europa, Bee Movie
Gelesen: einige Blogs, viel dummes Zeug auf Facebook und einige wirklich seltsamen Mails auf Partyfans
Gehört: Einige wirklich lustige Witze =) *lachflash* und den Soundrack zu "Groupies bleiben nicht zum Frühstück."
Getan:  viel unterwegs gewesen (Kino, Hobbykünstlermarkt, Flohmarkt), gehäkelt, und etwas gutes Getan =)
Gegessen: Spanischer Nudelauflauf, selbstgemachte Pizza, Popcorn und Frühstück bei McDonalds
Getrunken: Spezi, Cola, Wasser
Gedacht: =) Es war eine tolle Woche und ein tolles Wochenende ^.^
Geärgert: über die ein oder andere Kleinigkeit
Gewünscht: Dass das Wetter noch einmal besser wird
Gekauft: ein paar Bastelsachen, Selbstgemachte Sachen auf dem Hobbykünstlermarkt und ein paar Sachen auf dem Flohmarkt der Malteser
Geklickt: Facebook, YouTube, Blogger, RTL Now

Zu dem Hobbykünstlermarkt, Kino, Flohmarkt (Malteser) wird es kommende Woche noch einen extra Blogpost geben =)
Zu Partyfans wird es auch noch mal extra einen Blogpost geben sowie zu einem Ereignis der vergangenen Woche, das ihr dann aber erst in dem entsprechenden Blogpost erfahren werdet ;-)


Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche
Eure Curryfee =)

Samstag, 10. November 2012

Day 29 - Hopes, dreams and plans for the next 365 days

Hallo meine Süßen =)

Der Post ist für mich relativ einfach zu beantworten.

Hopes: Ich hoffe, das alle lieben Menschen in meinem Umfeld und ich gesund bleiben und gesund werden. <3
Außerdem hoffe ich, das ich endlich meine Ausbildung gut abschließen kann und in dieser Hinsicht alles so läuft wie ich mir das vorstelle =)
Das ich noch einige liebe Leser für meinen Blog gewinnen kann *_*

Dreams: Träume habe ich viele =D
Ich würde gerne mal Mario Barth live sehen.
Und ich Träume schon seit ein Paar Jahren endlich mal nach London fliegen zu können und dort zu shoppen was das Zeug hält =)
Außerdem würde ich sooooooo unglaublich gerne mal auf das Oktoberfest, aber bisher hat es leider nicht geklappt ^.^

Plans: Meine Wohnung so zu gestalten, wie es mir gefällt. ( Im Moment weiß ich auch noch nicht ganz, wie ich was dekorieren soll)
Wie oben genannt, meine Ausbildung fertig bekommen.
Den Menschen in meinem Umfeld, mit kleinen Aufmerksamkeiten etwas Gutes tun & eine Freude machen.
Ein bisschen Abspecken *aber das nehm ich mir auch jedes Silvester vor* =D
Und ich will alles was ich nicht mehr brauche oder was nichts mehr ist (Kosmetik, Klamotten, Bastelbedarf ....etc) aussortieren. Und die Dinge, die noch in Gutem Zustand sind, die ich selbst nur nicht mehr brauche verschenken, spenden oder verkaufen. Je nach dem was da dann alles anfällt.


Ansonsten muss ich sagen, das ich ein relativ spontaner Mensch bin und ich immer sehr viel einfach auf mich zu kommen lasse. Denn viele Dinge kann man eh nicht ändern und man muss einfach aus allem das Beste machen.




Bild: Google Bildersuche


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Day 25-28 - Your ..... in great Detail

Halli Hallo ihr Lieben,

heute hab ich endlich mal Lust, meine 30 Days Challenge weiter zu schreiben.
Irgendwie hatte ich auf die Your..... in great detail Postings keine Lust.

Und dann kam ja auch noch zwei für mich sehr wichtige Ereignisse dazwischen und schon war der Blog für ein Paar Tage vergessen *mich in die Ecke stell und schäm*

Scherz beiseite ^.^
Ich liefer euch hier einfach eine grobe Zusammenfassung ;)
Jeder meiner Tage sieht anders aus, zumindest im Moment. Das einzige was gleich bleibt ist aufstehen, irgendwelche Dinge erledigen die erledigt werden müssen oder tun auf die man Lust hat, essen und irgendwann wieder schlafen gehen.

Meine Woche im Detail, sieht dann ähnlich aus wie mein Tag, jede Woche bringt was neues mit sich =D

Der Monat Oktober im Detail?! Nun ja, hier hab ich mich entschieden euch einfach mal ein paar Dinge zu nennen, die ich häufig gemacht habe und welche die besonders waren =)
Ich hab ganz viele alte DVD's wieder rausgekramt und geschaut. Leider war ich auch fast den ganzen Oktober über krank...Anfang Oktober hat mich der Tod von Dirk Bach sehr mitgenommen. Ich hab das Fimolieren für mich entdeckt =)
Außerdem habe ich mich an der 30 Days Challenge versucht und fast bis zum Schluss durchgehalten, aber eben nur fast =D
Ich hab an ein paar Gewinnspielen mitgemacht und sogar etwas gewonnen =)
Mein Freund und ich haben einen Igel in Sicherheit gebracht.
Dann gab es viel dummes Zeug zu lesen, vor allem auf Facebook und ich habe mich über einige Leute und ihr ignorantes Verhalten ziemlich geärgert =(
Die Wii wurde wieder zum Leben erweckt ^.^ Am häufigsten habe ich "Rabbids Go Home" gespielt und mich dabei schlapp gelacht.
Ich konnte viel Zeit mit meinem Freund verbringen und ich war mit meinem Freund und den Kindern meiner Schwester an Halloween zum "Süßes oder Saures"-Laufen unterwegs =)

Mein Jahr im Detail?! =( Ich muss ehrlich sagen, es gibt bessere Jahre.
Ich hatte sehr, sehr viel Stress auf Ausbildung UND JA ich weiß es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber das was bei mir los war, war schon nicht mehr normal. Am Ende ging es auf meine Gesundheit und ich musste ziemlich lange zu Hause bleiben =(
Leider kannte ich damals auch nicht die richtigen Anlaufstellen und keiner hat mir helfen können und mir sagen können an wen ich mich wenden muss... Jetzt wo es zu spät ist, weiß ich es erst *leider*
Naja, das war noch längst nicht alles, weil ja alles auf einmal kommen muss! Es gab einige Probleme in der Familie und dann verstarb mein lieber Opa Ende April :'( Ich vermisse ihn genauso sehr wie meine Mum, denn ich hab die letzten 5 Jahre bei ihm gewohnt.
Nach dem Tod meines Opas, musste ich ausziehen und bin mit meinem Freund zusammengezogen.
Seit Mai teilen wir uns diese Wohnung und ich bin echt glücklich darüber ihn an meiner Seite zu haben =)
Hinzu kommt noch, das ich eine ganz liebe neue Freundin dazugewonnen habe =)
Das jedoch größte Highlight der letzten Tage war der Jahrestag von meinem Freund und mir <3 Hierzu kommt aber noch ein gesonderter Blogpost, innerhalb der nächsten Tage


So jetzt habt ihr in etwa erfahren, was so bei mir Los ist/war =)
Ich hoffe ich hab das jetzt alles kurz genug gefasst =D
Und entschuldigt die vielen, vielen Smilies, aber da ich wieder öfter mal mit Leuten am chatten bin, bin ich wieder ein richtiger Smliey-Junkie geworden.

Liebe Grüße
Eure Curryfee <3

Freitag, 9. November 2012

Freitags-Füller

Hallöchen meine Lieben =)

Ich melde mich auch mal wieder zu Wort, die letzten Tage war es hier ja recht ruhig.
Wir starten für das Wochenende erst mal mit einem Freitagsfüller

1. Heute bin ich wieder einmal richtig in Laune einen Blogpost zu tippen =) und die nächsten zu Planen

2. Ich habe keine Visietenkarten.

3. St. Martin ist ein schönes Fest, auch wenn man dabei immer sehr friert.

4. Ist es ein Zeichen von Schicksal, wenn man in letzter Zeit öfter gewinnt?

5. Eine Brille mit Scheibenwischern müsste mal jemand erfinden.

6. Im übrigen ich gehöre zu den Glückspilzen die zu den 5000 Leuten gehört, die die dm Lieblinge-Box bekommen =)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend zu zweit, morgen habe ich Häkeln und Basteln geplant und Sonntag möchte ich mit Freunden auf einen Hobbykünstlermarkt =)



Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende =)
Eure Curryfee

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Day 24 - Whatever tickles your fancy

Guten Morgen meine Lieben =)

Es ist Mitte der Woche, also ist das Wochenende zum Greifen nah.
Mir geht mittlerweile so einiges durch den Kopf. Aber ich werde es auf die wichtigsten Sachen beschränken.

Ich hab am Montag Kontaktlinsen gewonnen =))
Eigentlich nix spektakuläres. Aber ich hab nie und nimmer damit gerechnet, dass ich gewinne.
Ich hab, wie meist, eigentlich nur so mitgemacht. Mit dem Gedanken: "Du gewinnst eh nicht"
Und immer wenn man genau DAS denkt, gewinnt man *seltsame Welt* =D

Ich hatte den ganzen Montag Abend nur noch ein Strahlen im Gesicht und freue mich immer noch riesig. Vor allem weil ich mir die Kontaktlinsen selbst raussuchen konnte auf: http://www.linsenfindershop.de/



Das war das eine, zum anderen DANKE ich EUCH meine Lieben und heiße nun mal offiziell alle meine alten und neuen Leser <3lich Willkommen. =)
Ich freue mich immer riesig über jeden neuen Leser.

Das sieht dann so aus, dass ich das (meist auf meinem Handy) entdecke und dann grinse ich bis über beide Ohren, fange an mit den Händen zu flattern als würde ich versuchen zu fliegen =D
Mein Freund guckt mich dann immer ganz schief an und fragt: "Was issn los?"
Und ich schieb ihm das Handy oder den Bildschirm hin und sag: "Daaaaa, guck mal, daaaa!!!!!" *strahl*
Er schaut erst mal und guckt nach der Zahl: "Wieder neue Leser?"
Ich: "Jaaaa, schon wieder ein Leser mehr jetzt sind's schon ... Leser!" =))

Hört sich irgendwie, naja, seltsam an. Aber ich freue mich echt immer riesig über jeden einzelnen von euch =)
Und manchmal kann ich es auch kaum glauben, dass es mittlerweile schon 18 Leser sind.
Ihr seid einfach die Besten <3


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Dienstag, 23. Oktober 2012

Day 23 - A YouTube video

Hallöchen ihr lieben,

heute soll es ein YouTube Video geben. Ihr kennt den Satz von mir schon.
Es ist schwierig =D

Aber es gibt sooooo unglaublich viele tolle Videos auf YouTube. Ich hab auch hier ein wenig überlegen müssen was ich euch hier präsentiere.
Vielleicht ein paar Sätze zu meiner "YouTube-Geschichte".
Ich bin nun schon seit Ende Oktober 2007 auf YouTube unterwegs. Nein, ich drehe keine Videos. =D
Mehr oder weniger war ich früher nur auf MyVideo unterwegs, aber da man dort irgendwann nur noch von Idioten angeschrieben wurde und mir auch die Werbung dort auf die Nerven ging, ging ich rüber zu YouTube. Schließlich gab es hier mehr Auswahl an Videos und das teilweise auch in besserer Qualität.

Ich hab jetzt eben mal extra nachgeschaut, den ersten noch bestehenden Kanal den ich vor ca. 2 Jahren auf YouTube abboniert habe war "The Annoying Orange" =D
Wenn ich an das erste Annoying Orange Video und die damit verbunden Geschichten und Erinnerungen denke, muss ich immer noch lachen =)

Es gibt da noch zwei Personen, die ich sehr toll auf MyVideo und auch auf YouTube fand. Leider existieren diese Videos und Kanäle nicht mehr =( Wenn ich mir so manche Sachen jetzt anschaue, finde ich immer noch dass diese beiden Personen mehr Herzblut und Arbeit in ihre Videos gesteckt hatten als manche GROSSEN YouTuber die es Momentan gibt.

Naja, egal. Ich werd einfach mal eine YouTube-Empfehlungs-Reihe oder Ich mag auf YouTube Reihe starten. =D


Nun zum Video 

Ich möchte euch ein Video von Y-TITTY zeigen. Phil - The Game



Ich liebe solche interaktiven Videos auf YouTube. Leider gibt es davon viel zu wenig.
Und ich muss sagen, es ist den Jungs von Y-TITTY echt super gelungen. Selbst mein Freund hatte Spaß daran, in dem Video rum zu klicken und zu schauen was passiert =D

Ich wünsche euch viel Spaß beim spielen =)

Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Montag, 22. Oktober 2012

Day 22 - A website

Hallöchen ihr lieben,

heute soll es also eine Website werden....
Nun ja, es gibt viele tolle Seiten, Communites oder Foren im Inernet.
Aber eine Seite auf die ich in den letzten Monaten wirklich oft zurückgreife ist

DaWanda


Ich liebe DaWanda, auch wenn manche Sachen echt teuer sind. Man muss natürlich beachten, dass die Dinge die dort verkauft werden viel durch Handarbeit entstehen. Aber manche Sachen sind meiner Meinung nach trotzdem etwas überteuert.
Andererseits gibt es auch wirklich günstige Shops dort, bei denen man richtige Schnäppchen machen kann =)

Vor einiger Zeit hab ich angefangen kleine Schmuckstücke wie Ohrringe oder Ketten selbst zu machen. Wenn man also Ohrhaken oder Ketten, Kettelstifte, Biegeringe oder sonstiges benötigt ist man bei DaWanda wirklich gut aufgehoben.
Denn dort sind dann viele Sachen günstiger als im Bastelshop um die Ecke.


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Mein Wochenende =)

Nanu, ein Mein Wochenende Blogpost an einem Montag?!
Ja ihr habt richtig gesehen =)

Da ich vergangene Nacht die Blogposts von Samstag und Sonntag noch nachgeholt habe, kommt dieser hier einfach mal an einem Montag. ^.^ Aber das Wochenende ist ja auch noch nicht lange her und das nächste lässt sich schon leicht am Horizont erblicken.


Gesehen: Die Serie "10 Dinge die ich an dir hasse", King of Queens und einige Bud Spencer und Terence Hill-Filme
Gelesen: interssante Blogs und ganz viele Zahlen, ein paar Liebe Zeilen


=) Beim Stöbern gefunden und total gefreut <3


Gehört: noch mehr Zahlen als ich lesen konnte =D
Getan: Muffins gebacken,  Eingekauft, Kniffel gespielt und ich hab jedesmal verloren =( =D
             und einen Igel in Sicherheit gebracht


Der kleine ist auf der Straße rum getapst

Gegessen: Gyros mit Knoblauchkartoffeln und Tzatziki, Gefüllte Pfannenkuchen mit Salat, Muffins
Getrunken: Spezi, Volvic Tee / Pfirsich und Schokomilch
Gedacht: Hoffentlich bekomme ich das Geburtstagsgeschenk diese Woche fertig ohne dass mein Freund es sieht ^.^
Geärgert: Dass ich wortwörtlich auf den Arsch gefallen bin =( *Blöde Strümpfe*
Gewünscht: Dass es noch ein bisschen warm bleibt, bevor der Winter kommt
Gekauft: DVD's und ein paar Kleinigkeiten die man so braucht
Geklickt: eBay, YouTube, Facebook, Blogger, Yahoo, RTL Now



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Montasgsstarter ^_^

Guten morgen meine Lieben =)

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in die Woche!?
Heute hab ich für euch gleich drei Blogposts die im Laufe des Tages online kommen.



Aber wir fangen erst mal ganz gemütlich mit dem Montagsstarter an. =)

1. Die letzte Zeit war ich irgendwie mies drauf.

2. Ich frage mich ob alles so wird wie geplant?!

3. Ob wir wohl auf die Bastelmesse gehen werden? Ich weiß es immer noch nicht.

4. Einen Famlientag kann ich wirklich empfehlen.

5. Meine Schokomilch muss täglich sein. (Zumindest im Moment ^.^)

6. Die Modellierschlinge, die mir mein Freund gemacht hat und die Silikonförmchen die ich bestellt hatte  möchte ich diese Woche ausprobieren.

7. Nebel mag ich nur nicht, wenn ich Autofahren muss, weil man dann viel zu wenig sieht.

8. Fimolieren und Aussortieren habe ich mir für diese Woche vorgenommen und möchte außerdem das oder die Geschenk(e) für meinen Freund als Highlight erledigen.



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Sonntag, 21. Oktober 2012

Day 21 - A recipe

Guten Abend meine Lieben,

ich werfe noch kurz das Rezept hinterher.
Es ist eines meiner Lieblingsgerichte und meinen Schatz konnte ich damit auch begeistern
Bitte entschuldigt, wenn das Rezept nicht richtig formuliert ist, ich bin total schlecht im Rezepte aufschreiben, da ich immer Frei-Schnauze koche. =D
Falls es Fragen gibt, meldet euch einfach ^.^




Käsebratkartoffeln

Zutaten:
Kartoffeln
150 - 200 Gram Schinkenspeck
200 Gramm geriebener Käse
1 - 2 Zwiebeln
1 Bund Petersilie
etwas Öl
Gewürze nach Belieben


Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln und den Schinkenspeck in Würfel schneiden.
Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten.
Anschließend Schinkenspeck und Kartoffeln zu geben und bei niedriger Temperatur anbraten bis die Kartoffeln goldbraun sind. Zwischendurch immer wieder wenden.
Anschließend bei Belieben würzen. Ich würze immer mit Salz, Pfeffer Paprikapulver.
Etwas gehakte Petersilie untermischen.
Den Käse auf den Bratkartoffeln verteilen und mit geschlossenem Deckel kurz weiter braten lassen bis der Käse geschmolzen ist. ABER aufpassen, dass die Kartoffeln nicht unten am Boden anbacken.
Zum Schluss noch etwas Petersilie über die Käsebratkartoffeln streuen und servieren.

Guten Appetit =)







Ps. Wer möchte kann natürlich auch erst aus den Kartoffeln Pellkartoffeln machen und diese dann schälen. Ich mache es mal so mal so. ^.^



Liebe Grüße und viel Spaß beim nachmachen
Eure Curryfee =)

Samstag, 20. Oktober 2012

Day 20 - A hobby of yours

Halli Hallo meine Lieben =)

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende :)
Ich wollte nun mal meine Blogposts wieder nachholen, also diesen hier von gestern =D

Da ich wie fast alle mehrere Hobbys habe werde ich euch hier einfach all meine Hobbys zeigen.
Zu meinen Hobbys gehört:


Geocachen

Der ein oder andere wird davon sicherlich mal etwas gehört haben. Es ist eine Art Moderne Schatzsuche.
Man sucht die Caches mit Hilfe der geografischen Koordinaten und einem GPS Gerät =) Dann trägt man seinen Nicknamen, Datum und Uhrzeit in ein Logbuch ein. Die Caches bestehen oft aus kleinen Filmdosen. Ab und an kommt es aber auch vor, dass eine z.B. Tupperbox versteckt wurde, darin verbergen sich dann viele Kleinigkeiten. Davon darf man sich etwas nehmen, legt aber gleichzeitig einen anderen Tauschgegenstand wieder in die Box. Sollte man etwas entnommen und wieder hineingelegt haben, so notiert man dies unter Umständen auch im Logbuch.
Zum Schluss versteckt man den Cache wieder GENAU an der Stelle an der man ihn gefunden hat.

Wichtig ist noch, dass man nicht von anderen Menschen (die hier Muggel genannt werden) erwischt wird. Denn es soll ja nicht jeder wissen wo sich die Caches befinden =)



Singen

Hierzu muss ich glaube ich nicht all zu viel sagen. Ich singe für mein Leben gerne, auch wenn ich es leider nicht so gut kann wie ich gerne würde.
Vor ein paar Jahren habe ich die Charts rauf und runter singen können =D
Mittlerweile singe ich am liebsten beim Autofahren. Dann singe ich meist auch meine Liebslingslieder =)




Fotografieren

Ich liebe es zu Fotografieren =)
Am häufigsten fotografiere ich Sonnenaufgänge oder Sonnenuntergänge. Allerdings sind auch viele "Spielereien" mit dabei.
Ich werde oft von Freunden und Bekannten, die meine Bilder kennen, gefragt mit welcher Kamera ich die Bilder gemacht habe.
Nun das ist unterschiedlich. Einige wurden mit meiner Digitalkamera von Sony gemacht.
Jedoch sind die meisten mit meinen Handys entstanden. Entweder dem Sony Ericsson W995 oder mittlerweile dem iPhone 4. =)
Hier seht ihr einfach mal ein paar Fotos.














Malen / Zeichnen

Ja, was soll man sagen, ich male gerne. Allerdings gehöre ich nicht zu den Menschen, die während dem Telefonieren zigtausend Kunstwerke erschaffen =D

Ich muss aber auch sagen, dass ich es immer schade fand, dass wir nie eine/n Lehrer/in hatten die uns in Kunst wirklich etwas beibringen konnte. Ich meine, es waren zwar viele Techniken dabei von Wasserfarben, Aquarell, Öl, Kohle bis hin zu Pastellkreiden oder Collagen. Aber leider wurden die verschieden Techniken immer viel zu kurz erklärt so dass man zwar vieles kennt, aber nichts so richtig intensiv.
Es gibt hierbei nur eine Ausnahme und das ist die Aquarellmalerei. Als ich in der Hauptschule war, wurde auf "Projektschule" umgestellt. Heißt, ich musste zwar so und so viele Stunden pro Fach belegen aber ich durfte mir die Themen aussuchen. Damals hatte ich mich eben für Aquarell malen entschieden und hier ein paar Kenntnisse mehr als in den anderen Bereichen.
Zu dem kenne ich mich ein wenig mit Airbrush aus. Hierfür hab ich aber privat einen Kurs belegt =)
Was ich jetzt aber UNBEDINGT mal los werden muss, ich habe es GEHASST wenn einem in der Schule immer vorgeschrieben wurde, was man genau malen muss -.-" *puh, jetzt ist es endlich mal raus*
Auch hier gibt es ein paar meiner Werke:



Mein erstes Airbrush Bild


Übungen mit Graphitstiften


Spielerei mit Pastellkreiden


Öl Bild nach einer Fotovorlage von mir




Häkeln

Tja, das Häkeln habe ich wieder so Ende August angefangen =)
Es gibt sooooooo viele tolle Sachen und Ideen die man häkeln kann. Auch im Internet gibt es irre viel Auswahl an kostenlosen Häkelanleitungen. Ich weiß auch das viele Anleitungen auf Englisch sind, aber hierfür gibt es dann ja auch wiederum Übersetzungen für die Häkelbegriffe.
Mehr zu meinen gehäkelten Sachen findet ihr in folgendem Blogpost von mir:

http://curryfee.blogspot.de/2012/09/kleine-hakeltiere.html







Fimolieren

An diesen Begriff muss ich mich noch ein wenig gewöhnen. =D
Ich hab Ende September mit FIMO angefangen zu Arbeiten.
Bis jetzt hab ich auch noch nicht so viel gemacht, aber es macht riesigen Spaß. Auch hier gilt das gleiche wie beim Häkeln: Es gibt soooooo tolle Ideen. Am meisten wurde ich bisher von verschiedenen YouTube Videos inspiriert.
Und ich gebe auch zu, dass ich für meine ersten Versuche einige Dinge nachgemacht habe ^.^
Eigentlich dachte ich, dass jeder noch etwas mit dem Begriff FIMO anfangen kann, da dies aber nicht immer der Fall ist auch hier eine kleine Erklärung.

FIMO ist eine Modelliermasse von der Firma STAEDTLER.
Diese wird weichgeknetet und anschließend zu dem geformt, was man später haben möchte. Anschließend kommen die hergestellten Sachen bei 110° für ca. 10 - 30 Minuten in den Backofen.
Auf der Packung steht zwar nur für ca. 30 Minuten. Aber es kommt eben ganz darauf an was ihr macht, wie groß oder klein, dick oder dünn die Sachen werden. Wenn ihr euch unsicher seit, könnt ihr ja zwischendurch prüfen ob die Sachen schon fertig sind oder ob sie noch ein paar Minuten brauchen.



Erste Versuche


Zweite Versuche


Dritte Versuche
Bitte beachtet nicht die schlechten Lichtverhältnisse, ich hab die Fotos erst sehr spät Abends gemacht ^.^



Schreiben

Kommen wir zu meinem letzten Hobby: Schreiben.
Das ich gerne schreib, ist irgendwie etwas logisch. Sonst wäre ich ja nicht hier, oder?!
=D Nein Spaß bei Seite.
Ich hab als Grundschulkind ab und zu erfundene Lieder aufgeschrieben oder mal die ein oder andere Geschichte.
Als ich ca. 15 Jahre war, wollte ich mal ein eigenes Buch schreiben ^.^ Da ich aber nur den Anfang der Geschichte oder des Buches geschafft habe und mir danach nichts eingefallen ist, wie ich weiter machen könnte, habe ich es sein lassen *vielleicht auch besser so*

Als ich dann 16 Jahre alt war, begann ich meine ersten Gedichte zu schreiben, die sich damals auch gereimt hatten =D
Mit 17 / 18 Jahren folgten dann plötzlich einige Gedichte.
Ausgelöst wurde das ganze weil meine damalige beste Freundin mir die Freundschaft gekündigt hatte. Eigentlich ist sowas ja kein Weltuntergang, aber es tat schon sehr weh, weil sie dafür eigentlich keine richtigen Gründe hatte. Dann folgen natürlich Gerüchte, andere Menschen haben sich eingemischt, das ganze wurde hochgeschaukelt und ich war zum Schluss der Buhmann bzw. die Buhfrau. *gibt es sowas überhaupt?!*

Jedenfalls kamen dann zu dem ganzen Stress noch der erste Liebeskummer hinzu.
Also hab ich meine ganzen Gefühle in Gedichten, Texten oder Kurzgeschichten verarbeitet.
Das tat mir auch alles ziemlich gut. Da so die ganze Last niedergeschieben war und die Seele nicht mehr so beschwerte.
Viele aus meiner Klasse haben immer gesagt, ich soll nicht nur so negatives / depressives Zeug schreiben, andere wiederum (Freunde oder gute Bekannte) hatten Respekt vor dem was ich geschrieben habe.
Mir wurde auch schon gesagt, das der ein oder andere Gänsehaut von meinen Texten bekommen hatte.

Aber nun genug negatives, ich hab auch viele schöne oder positive Texte verfasst =) Dafür gibt es natürlich auch "Schuldige". Aber ich glaube sie nehmen diese Schuld gerne auf sich *thihi*

Ich hab auch immer schon vor, wenn ich genug Texte / Gedichte habe möchte ich sie alle mal sauber mit PC abschreiben, verzieren und mir dann selbst als Buch binden lassen =) *ist ein Traum von mir*
Allerdings nicht bei einem Verlag oder ähnlichem, sondern nur für mich Privat bei einem Büroeinrichtungshaus. =)

Hier eines meiner kleinen "Werke", welches ich am Wochenende wieder gefunden habe:




Kleiner Stern

Kleiner Stern,
so fern und doch so nah.

Greife nach dir.

Warte!

Wo willst du hin?
Weg?! Warum?
Einfach so?!
Nenne mir doch einen Grund.
Dir gefällt es hier nicht?!
Mir auch nicht. Wohin führt dich dein Weg?
Weit weg? Nimmst du mich mit?

Nein?! Waurm nicht?
Du magst mich nicht?
Aber warum? Ich hab dir doch nichts getan.
Egal?!
Warte!
Bitte bleib kleiner Stern.

Nein?!
Dann nimm mich mit.
Kleiner Stern??

Bitte lass mich doch nicht allein.



© Curryfee


Wer noch etwas positives lesen möchte hier ist noch ein Link zu einem anderen Gedicht:

http://curryfee.blogspot.de/2012/01/du.html



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Freitag, 19. Oktober 2012

Day 19 - A talent of yours

Hallöchen ihr lieben,

hmm, ein Talent von mir?!
Ich weis nicht so recht, was ich als mein Talent bezeichnen soll......

Meine Freunde meinten meine handwerklichen Fähigkeiten bzw. meine Bastelkünste wären ein Talent von mir =) *thihi*

Aber ich würde doch gerne noch etwas anders erwähnen.
Ich kann gut zu hören und hab ein gutes Einfühlungsvermögen.
Also ich würde sagen, das ist eines meiner größten Talente.
Ich bin zwar manchmal etwas nachtragend, aber bei wahren Freunden vergesse ich Zickereien oder Streitereien meist recht schnell und hab gleich wieder ein offenes Ohr für sie und versuche ihnen auch zu helfen wo ich kann.
Nachtragend bin ich in erster Linie nur wenn man mich sehr, sehr, sehr verletzt hat oder bei "Freunden" die sich nicht als solche erweisen.
Was ich zu einem offenen Ohr genauso wichtig finde, ist die Fähigkeit oder das Talent die Klappe halten zu können, wenn man etwas anvertraut bekommt. Leider gibt es viel zu viele die immer etwas von anderen rumerzählen.



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Freitags-Füller

Einen wunderschönen Guten Morgen meine Lieben =)

Heute gibt es wieder einen Freitags-Füller von mir und später noch einen Blogpost zur 30 Days Challenge.


1. Ach du je, wie hab ich es denn geschafft, dass ich jetzt einen Bluterguss im Bauch habe?!

2. Immer wenn ich eine bestimmte Person sehe, denke ich "Captain Niveau, wir sinken!"

3. Nebeneinkünfte können hilfreich sein, müssen aber nicht.

4. Meine Gedichte als Buch binden zu lassen ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, bei dem Sauwetter sind viele Idioten auf den Strassen unterwegs.

6. Ich habe noch kein einziges Weihnachtsgeschenk, aber schon die ein oder andere kleine Idee.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemeinsames Wii Spielen mit meinem Schatz, morgen haben wir einen Nachmittag mit der Familie geplant und Sonntag möchte ich vielleicht mal einen Ausflug machen!


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch
Eure Curryfee =)

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Day 18 - Whatever tickles your fancy

So, ich schmeiß gleich noch den nächsten Blogpost hinterher.

Wenn man die Überschrift übersetzt muss ich irgendwie schmunzeln.
Was meine Fantasie kitzelt?
Nun ja, im Moment eine Menge Dinge.

Zum einen wären da noch viele tolle Häkelideen.
Oder ganz viele Ideen für's Fimolieren.
Dann hab ich im Moment ganz viele Gedanken, was ich meinem Freund zum Geburtstag schenke.
Oder ob ich ihm das ein oder andere Geschenk doch erst zu unserem 2-jährigen bald mache ^.^

Wie gerne würde ich mich hier so richtig auslassen und euch um Rat fragen, welche Ideen ihr am besten findet.
=(
Nur ich weis auch, dass mein Liebling doch hin und wieder auf meinem Blog stöbert und es soll ja eine Überraschung werden =D
Aber ich werde euch nach seinem Geburtstag berichten, was er bekommen hat =)

Dann stelle ich mir auch noch die ganze Zeit schon vor, wie der Hobbykünstlermarkt wird, der Mitte November in unserer Gegend stattfindet. *total gespannt bin*

Und zum Abschluss noch zwei kleine Dinge:

1. Freue ich mich jetzt schon wieder rieeeeesig auf das Wise Guys Konzert nächsten Monat.
und
2. Überlege ich auf die Kreativ & Bastelwelt Messe in Stuttgart gehen soll, die auch im November statt findet.

War von euch schon mal jemand auf dieser Messe in Stuttgart?
Wenn ja, ist sie zu empfehlen?
Ist was zu beachten?
Wie läuft das mit den Workshops ab?


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Day 17 - An art piece (painting, drawing, sculpture, etc.)

Eine wunderschöne Nacht ihr lieben,

Eigentlich ist mittlerweile Freitag, aber ich hab das Datum für den Blogpost geändert, dass für jeden Tag der richtige Blogpost online ist.

Bevor ich jetzt anfange wollt ich mich noch bei euch entschuldigen, dass gestern der Blogpost nicht online kam. Zu meiner Entschuldigung, mir ging es nicht gut und mein Freund hatte mich noch zum notdiensthabenden Arzt gefahren und bis ich dann zu Hause war, war es auch schon fast Mitternacht.

Jetzt aber weiter zu dem Blogpost. Ein Kunstwerk.
hmm. Ich muss sagen ich finde es auch wieder hier schwierig nur eines zu benennen.
Aber da es sonst den Rahmen sprengen würde habe ich mich für ein Kunstwerk von
Leonardo da Vinci entschieden.

NEIN!!! Ich zeige euch jetzt nicht die Mona Lisa ;-)

Ich finde es gibt ein viel beeindruckenderes und tiefgründigeres Kunstwerk von da Vinci



Das Abendmahl, entstanden zwischen 1495 - 1498


Ich bin jetzt zwar nicht der gläubigste Mensch auf Erden, aber ich glaube auch an Gott und Jesu.
Und wenn man die biblische Geschichte und da Vincis Werk beachtet und betrachtet finde ich es sehr ausdrucksstark.

Ps. Das Bild und die Bildunterschrift habe ich jeweils aus dem Artikel von Wikipedia


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Dienstag, 16. Oktober 2012

Day 16 - A song that makes you cry (or nearly)

Einen wunderschönen Guten Abend meine lieben =)

Es gibt viele Songs, die mir richtig unter die Haut und nahe gehen.
Aber ein Song schafft es doch tatsächlich immer wieder mir nicht nur Kraft zu geben,
sondern mir auch das ein oder andere Tränchen in die Augen zu treiben.
Ich habe mich auch bewusst dafür entschieden sowohl eine Live-Version zu verlinken,
als auch eine mit Gesang.

Ich höre zwar eigentlich lieber die reine Instrumentale Version, dafür bringt mich die Version mit Gesang schneller zum weinen, weil man einfach an der Stimme merkt welche Liebe und Leidenschaft des Künstlers in diesem Lied steckt.

Geniest den Song
Eure Curryfee =)


Yiruma - River Flows in You (Live)







Yiruma - River Flows in You (Vocal Ruvin)





Montag, 15. Oktober 2012

Day 15 - A fanfic

Ja, was soll ich dazu sagen?
Ehrlich gesagt, ich weis es nicht.

Ich hab jetzt dank Onkel Google herausgefunden was ein Fanfic ist, aber ich muss sagen, dass ich keine kenn. Zumindest ist es mir nicht bewusst.
Es gibt bestimmt viel interessantes aber mit Sicherheit auch viel Schrott darunter.
Deshalb verabschiede ich mich für diesen Blogpost und wünsche euch einfach eine schöne Woche ^.^


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Sonntag, 14. Oktober 2012

Day 14 - A non-fictional book

Puh hier gibt es wirklich viel Auswahl,
ich hab auch lange überlegt welches Buch ich wählen soll.
Nach ein paar Minuten fiel mir ein Buch ein, das wohl jeder in seiner Schullaufbahn mal gelesen, gesehen oder davon gehört haben sollte.
Zwar erzählt es eine tragische Geschichte, aber ich für meinen Teil muss sagen: Es war eines der spannendsten Bücher meiner Schullaufbahn.

Das Bild stammt aus der Google-Bildersuche!




Da die Tagebücher der Anne Frank meiner Meinung nach zur Allgemeinbildung gehören, werde ich die Inhaltsangabe heute mal auslassen ;)

Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Samstag, 13. Oktober 2012

Day 13 - A fictional book

Jetzt muss ich ehrlich gestehen, dass ich gar nicht sooooo viel lese, wie ich gerne würde. *schäm*
Vor allem dieser Bereich ist mir mit unter am unbekanntesten.
Ich hab eine Zeit lang Romane oder Thriller gelesen.

Ich würde sagen Bücher, die ich auch wirklich gerne gelesen hab und in diese Kategorie passen wären die Bis(s)-Bücher.



Obwohl fast jeder wissen dürfte, um was es in diesen Büchern geht. gibt es hier eine Mini-Zusammenfassung:

Es geht um ein Mädchen (Bella) die zu ihrem Vater nach Forks, eine verregnete Stadt, zieht.
Dort sieht sie einerseits einen Freund aus der Kindheit wieder (Jacob), andererseits lernt sie Edward kennen und verliebt sich in ihn.
Nach einiger Zeit stellt sich heraus, dass Jacob ein Werwolf ist und Edward ein Vampir.
Da sie natürliche Feinde sind, lassen sie dies auch in ihrer menschlichen Gestalt Bella fühlen.
Jacob verliebt sich in Bella, die jedoch immer noch Edward liebt, aber auch Gefühle für Jacob hat.
Bei einem Baseballspiel findet ein anderer Vampirclan herraus, dass Bella ein Mensch ist und das Geheimnis der Vampire kennt.
Dies bleibt auch auch den obersten Vampiren (den Volturi) nicht verborgen und sie wollen Bella töten.
Dies versucht Edward zu verhindern und sie gehen einen Vertrag ein, dass Bella nach ihrem Schulabschluss eine von ihnen werden muss.
Nach einiger Zeit heiraten Bella und Edward und in ihrer Hochzeitsnacht wird sie Schwanger. Hierbei kommt es zu der Problematik, dass der Fötus Bella's menschlichem Körper schadet und beide schwächer werden.
Sie bekommt Blut zum trinken, damit das verlangen des Halbvampir-Fötus gestillt wird.
Bei der Geburt droht Bella zu sterben und Edward beißt sie um sie in einen Vampir zu verwandeln und sie somit in letzter Sekunde zu retten.
Jacob will sich deshalb an deren Tochter Renesmée rächen, jedoch wird er auf sie "geprägt".
Da Renesmée sowohl Menschen- als auch Vampirnahung zu sich nimmt wird sie von der Vampirin Irina für ein unsterbliches Kind gehalten, welches in der Vampirwelt veroten ist und mit dem Tod bestraft wird. Da hierfür wieder die Volturi zuständig sind, versuchen Bella und ihre Familie zu beweisen, dass Renesmée kein unsterbliches Kind ist.




Liebe Grüße
Eure Curryfee

Freitag, 12. Oktober 2012

Day 12 - Whatever tickles your fancy

Guten Abend ihr lieben

Heut nur mal was ganz kurzes.

Zu meinen neusten Hobbies zählen das Häkeln und arbeiten mit Fimo =)
Seit ein paar Tagen nun schon bin ich am überlegen, ob ich einen Teil der Sachen die ich herstelle, verkaufen soll.
Oder soll ich es alles für mich behalten und lieber mal Freunden das ein oder andere Geschenk machen?
*hm* ich weis es einfach nicht.
Es wäre natürlich schön sich so ein paar Euro dazu zu verdienen, aber es würde auch wieder Papierkram voraussetzen....
Gewerbeschein
Meldung beim Finanzamt
Buchhaltung
und und und....

Ich glaube bevor ich da eine endgültige Entscheidung treffe, werde ich mich erst einmal ausführlich informieren ^.^


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Day 11 - A photo of you taken recently

Einen späten guten Abend Ladies and Gentleman,

wollt noch ganz schnell mein Foto hochladen =D 
Bitte entschuldigt, dass es diesmal in Sepia hochgeladen wird.
Als kleine Erklärung: das Bild hab ich gemacht, kurz nachdem mir die Haare getönt wurden.
Ich hab es hier natürlich auch in Farbe, aber ich hab da so viele rote "Flecken" im Gesicht und rund ums Auge (die Handykamera hat halt leider einiges verfälscht) so dass ich total krank auf dem Bild aussehe. =( *doofe Technik*
Naja, aber so kann man das Bild stehen lassen ^.^


September 2012



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Day 10 - A photo of you taken over ten years ago

Guten Abend meine hübschen =)

Heute gibt es mal Bilder von mir^^ Ich hab deshalb gerade meine alte Fotokiste durchgewühlt.
Naja.
Bilder die 10 Jahre her sind, gibt es nicht all zu viel von mir. Ich hab es in meiner Jugend eher gemeidet Fotografiert zu werden.
Aber da ich diesen Tag nicht auslassen wollte und euch auch keine Fotos vorenthalten wollte hab ich einfach mal zwei Kinderbilder von mir rausgesucht ^.^

Viel Spaß und einen schönen Abend wünscht euch
Eure Curryfee =)



Juni 1989




Sommer 1990



Dienstag, 9. Oktober 2012

Day 09 - A photo that you took

Guten Abend meine süßen =)

heute wieder ein Foto. Aber diesmal eines, das ich gemacht habe ^.^
Ich hab mir schon wieder den Kopf zerbrochen, weil ich in den letzten Jahren sooooooo unglaublich viele Fotos gemacht habe.
Als kleiner Anhaltspunkt: seit Mai 2012 sind nun über 1800 Fotos alleine auf meinem Handy dazugekommen^^
Ich war also gerade am überlegen und mein süßer Schatz, der übrigens gerade im Hintergrund mit unserer neuen Nintendo DS spielt, hat mich auf die Idee gebracht, folgendes Foto zu nehmen. =)






Dieses Foto entstand 2011 im Garten meines Schatzes (als wir noch nicht zusammen gewohnt hatten).
Ich wollte unbedingt eine neue Digicam, da meine kaputt war =(
Also zogen wir los in den nächsten Elektroladen und ich hab mir eine giftgrüne Sony Cybershot DSC-W320 gekauft.
Mein Schatz und sein Bruder haben anschließend noch die Alarmanlage in das Auto meines Lieblings gebaut und mir war langweilig. Das war natürlich der perfekte Zeitpunkt um die Kamera zu testen. Dabei entstand unter anderem eben dieses Foto von der kleinen Schnecke =)



Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht euch
Eure Curryfee =)

Montag, 8. Oktober 2012

Day 08 - A photo that makes you angry/ sad













Guten Abend meine Lieben,

heute soll es ein Foto geben, dass mich wütend/ traurig macht.
Ich hab jetzt echt lange überlegt was ich für ein Foto wähle. Es gibt vieles was mich wütend oder auch traurig macht. Am Ende habe ich mich für dieses Bild entschieden. (Quelle: Facebook)







Der Tod von Dirk Bach hat auch mich getroffen und traurig gemacht.
Ich mochte ihn sehr.
Ich liebte auch seinen Humor, seine Lästereien im Dschungelcamp und seine ständige gute Laune.
Jetzt wo es in der letzten Zeit immer kälter wurde, haben mein Freund und ich uns schon richtig gefreut, dass das Jahr bald rum ist und es auch bald ein neues Dschungelcamp gibt.
Ich muss ehrlich sagen, das Dschungelcamp hab ich am liebsten wegen Dirk Bach gesehen. =)

Aber das was nach seinem Tod ausgelöst wurde macht mich irgendwie auch wütend. Mich macht es wütend, wie ignorant manche Menschen sein können.
Ich hab einen "Artikel" gelesen der mich aus allen Wolken fallen lies.

http://kreuz.net/article.15957.html


Ich war so geschockt darüber, dass es in unserer heutigen Zeit immer noch Menschen mit so einer Einstellung gibt.
Ich verstehe ja, das es in der Bibel erwähnt wird, dass das Schwul sein von der Bibel nicht befürwortet wird. Aber andererseits muss ich auch sagen, das in der Bibel steht

"29 Jesus aber antwortete ihm: Das vornehmste Gebot vor allen Geboten ist das: "Höre Israel, der HERR, unser Gott, ist ein einiger Gott; 30 und du sollst Gott, deinen HERRN, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüte und von allen deinen Kräften." Das ist das vornehmste Gebot. 31 Und das andere ist ihm gleich: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst." Es ist kein anderes Gebot größer denn diese. "
(Quelle: Markus 12, 29-31)




Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst, ist hier meiner Meinung nach wirklich angebracht.

Andere Menschen wegen ihres Aussehens, ihrer Einstellung oder ihrer sexuellen Orientierung zu verurteilen finde ich wirklich unter aller Sau. Man muss ja nicht alle Menschen mögen, aber leben und leben lassen wäre in der heutigen Zeit wirklich mal angebracht.

Mit unter am meisten ärgert es mich, dass man hier über einen toten Menschen schändet.
Gut es herrscht wieder Meinungsfreiheit in Deutschland, aber ich finde das gibt keinem das Recht so über andere Menschen zu schreiben.
Abschließend möchte ich noch auf eine meiner Lieblingssendungen verweisen "Queer as Folk". Ich liebe die Sendung. Neben den Problemen, Vorurteilen und eventuellen Drogen wird hier auch gezeigt, wie stark Freundschaften sein können und das es mehr Menschen geben sollte, die sich für die Rechte der Homosexuellen Menschen einsetzen sollten, da sie genau die gleichen Bedürfnisse haben wie Heterosexuelle.


Wie steht ihr zu dem Thema Homosexuelle?

Liebe Grüße
Eure Curryfee 

Sonntag, 7. Oktober 2012

Day 07 - A photo that makes you happy

Guten Abend meine süßen =)


Heute gibt es ein Foto, das mich glücklich macht:







Ich glaube ich muss nicht viel dazu sagen, oder?
Dies ist das erste gemeinsame Foto von meinem Freund und mir nachdem wir zusammen gekommen sind.
Unser Jahrestag ist nächsten Monat, auch am 7.ten  =) *was für ein toller Zufall gerade ^.^*
Ich muss immer wieder lächeln, wenn ich dieses Foto sehe, da mein Freund mich soooooo unendlich glücklich macht <3
Schatz, ich liebe dich! :-* <3




Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Samstag, 6. Oktober 2012

Day 06 - Whatever tickels your fancy

Hey ihr lieben,

ja, das hier ist Tag 6 meiner Challenge und kommt schon wieder zu spät online =D *mich jetzt mal in die Ecke stelle und schäm*


Es gibt nur eines, das mir am Samstag wirklich durch den Kopf ging.
ICH BIN TANTE

=) Jetzt ist es raus.
Ich bin wieder Tante geworden.
Mein Bruder ist am Freitag früh Papa geworden und ich hab auch schon ein Bild von meinem kleinen Neffen bekommen.
Er ist totaaaaaaaaaal süß.  <3
Und er sieht seinem Papa auch total ähnlich, wie ich finde.
Ich kann es auch kaum beschreiben, wie stolz ich bin, Tante von dem kleinen zu sein ^.^
Natürlich bin ich auch stolz auf meine Nichten und meinen Neffen die ich schon habe (alle drei von meiner Schwester).
Aber jetzt nach 8 Jahren noch mal Tante zu werden, war bzw. ist so ein tolles Gefühl =) <3
Das war's auch schon für "heute".



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Freitag, 5. Oktober 2012

Day 05 - Your favorite quote

Guten Abend meine Lieben =)

Na, alles klar bei euch?
*hust* Mein Blogpost kommt schon wieder sehr knapp online ^.^
Das liegt allerdings daran, dass ich den ganzen Tag unterwegs war und gerade eben noch ein Fitness-Workout an meiner Wii hatte *aus der Puste bin*

Es soll also um mein Lieblingszitat gehen.
Hier hab ich mal ein Bildchen für Euch, dass ich selbst gemalt habe.





"Gib jedem Tag die Chance, der schönste
deines Lebens zu werden."
- Mark Twain-


Das also ist mein Lieblingszitat.

Eine kleine Geschichte zu meinem Bild und zum Zitat:
Vor einigen Jahren wusste ich nicht, was ich meiner Mutter zum Geburtstag schenken sollte.
Also hab ich mich nach langem überlegen dafür entschieden, ein Bild für sie zu malen.
Ich hab das Bild aus einem Buch, dass ich mir mal zugelegt habe ^.^.
Da ich aber nicht wusste was meiner Mutter gefallen könnte, bin ich zu ihr gegangen und hab sie mal gefragt: "Mama, guck dir mal das Buch an. Welches Bild gefällt dir denn am meisten?!" =D

Da entschied sie sich für dieses Bild, vor allem auch wegen dem Zitat.
Dazu muss man auch wissen, dass meine Mutter schwer krank war.

Also setzte ich mich hin und versuchte mich an dem Bild. Und es hat ihr sehr gefallen und gleich einen Platz in ihrem Schlafzimmer bekommen. =)

Vor zwei Jahren starb meine Mutter plötzlich. =( Ich vermisse sie auch wirklich sehr.
Seit dem ist dieses Zitat auch mein Lieblingszitat, weil mir bewusst wurde, dass das Leben wirklich viel zu kurz ist um sich über manche Dinge zu ärgern.
Also versuche ich möglichst jedem Tag die Chance zu geben, der schönste meines Lebens zu werden =)
Auch wenn das nicht immer klappt. =D




Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Day 04 - Your favorite book

Ohje, jetzt wird es wirklich schwer *puh*
Nun ja, ich lese wirklich gerne. ABER leider sehr wenig. Irgendwie schaffe ich es nicht, mich regelmäßig hinzusetzen und zu lesen. Auch nicht, wenn mich ein Buch total interessiert.
Ich weiß selbst nicht mal warum, aber irgendwie will es einfach nicht klappen... Naja wir noch *denk ich mir*

Also Lieblingsbuch *hm*
Ich hab kein so richtiges Lieblingsbuch. Alle Bücher die ich bisher gelesen habe, also freiwillig gelesen habe, fand ich richtig gut =)
Wobei, die Bücher die man in der Schule lesen muss, interessieren einen ja oft eh nicht so sehr oder gefallen einem nicht so... ;)

Ich hab mir jetzt einfach mal ein Bis(s) Buch rausgesucht. 
Wahrscheinlich gibt es jetzt viele die sagen: "bääh" "wie kannst du nur" "ist doch öde / langweilig / doof"
Jedem das seine, würd ich mal sagen ;)
Ich mag die Bücher allerdings etwas mehr als die Filme dazu, wobei ich auch die Filme mag ^.^ aber wenn ich mich entscheiden würde, würde ich mich 1000%ig für die Bücher entscheiden. Da sie einem in dem Aussehen der Charaktere doch noch mehr Freiheit lassen und viel mehr Details enthalten, die mir in den Filmen einfach fehlen.
Und ich muss zu geben, ich hab mir den tollen Edward ganz anders Vorgestellt, als er in den Filmen aussieht *Sorry Robert Pattinson ^.^*

Das Bild stammt mal wieder aus Google



Ich glaube zu den Büchern oder dem Thema "Twilight" brauche ich nicht weiter viel zu sagen... es dürfte so gut wie jedem Bekannt sein, egal ob Liebhaber oder nicht. Allerdings möchte ich los werden, dass mein Lieblingsbuch von dieser Reihe das Erste ist =)



Liebe Grüße
Eure Curryfee =)

Day 03 - Your favorite television program

Huhu meine lieben =)

Erst mal Entschuldigung, dass gestern kein Blogpost meiner 30 Days Challenge gegeben hat.
Nun ja, gestern war ja Feiertag und den hab ich einfach mal mit meinem Freund genossen, genauso wie den Tag heute.
*thihi* Nee, jetzt im Ernst. Es liegt daran, dass mein Freund in letzter Zeit soooo unglaublich viel arbeitet. Zudem arbeitet er mal Früh- mal Spätschicht und das sehr unregelmäßig, wie er eben in der Firma gebraucht wird. Deshalb wollte ich einfach die Tage mit ihm geniesen und auf der Couch verbringen =)

So, deshalb gibt es jetzt gleich zwei Blogposts von mir ^.^

Erst mal soll es es um mein Lieblings-TV-Programm gehen.
Tja, das wird jetzt etwas "schwierig". =D Füher hab ich ja echt viel Sendungen geschaut geschaut. Wobei ich diese auch nie so regelmäßig geschaut habe.
Als junger Kind/ junger Teenager hab ich immer sehr gerne mit meiner Mutter fern geschaut unter anderem waren dabei:


Der Prinz von Bel Air




Alle unter einem Dach




The Bill Cosby Show




Full House




Eine starke Familie




Hör mal wer da Hämmert




Wer ist hier der Boss



Auf schlimmer und ewig




Roseanne



 Unsere kleine Farm




Ich war auch mal GZSZ-Guckerin. Dann ging es für kurze Zeit weiter mit Marienhof ^.^
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich jetzt nicht nur vor der Glotze hing. Ich hab mal hier und mal da was geschaut. Aber das waren eben alles Sendungen die ich echt gerne geschaut hab, vor allem wenn es geregnet hat. =)

So, nun zu meinen jetzigen Lieblingssendungen =D


Doctor's Diary





Queer as Folk





King of Queens




The Big Bang Theorie





Hallo Holly



Raising Hope




Als kleine Information.
King of Queens, Doctor's Diary, Queer as Folk und Hallo Holly hab ich jeweils komplett auf DVD =D
Ich schau auch mehr Sendungen auf DVD oder Online.
The Big Bang Theorie schaue ich erst seit kurzem. Aber eben auch nicht regelmäßig.
Die einzige Sendung die ich im Moment regelmäßig schaue ist Raising Hope =) aber wie eben erwähnt nur online =)


Liebe Grüße
Eure Curryfee =)







P.S. Alle verwendeten Bilder stammen aus der  Google-Bildersuche

Dienstag, 2. Oktober 2012

Day 02 - Your favorite movie

Guten Abend meine süßen =)

Weiter geht's mit der 30 Days Challenge.
Heute sind meine Lieblingsfilme dran. =) Ich hab mir mal wieder mehr ausgesucht, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann ^.^
Es hätten noch viel mehr sein können... aber ich hab gedacht, ich begrenze es nun doch auf 3 Filme.
Ich hab mir versucht mühe zu geben, dass ich Filme aus verschiedenen Kategorien nehme.



Anmerkung voraus: Alle folgenden Bilder sind aus der Google Bildersuche.



Bereich Action

Hier ist meine ungeschlagener Liebling "Fight Club"








Bereich Horror-Thriller

Hierzu muss ich sagen, ich war vor einigen Jahren richtiger Horrorfilm-Junkie. Das kam vor allem durch meinen Ex-Freund, der fast nur Horrorfilme geschaut hat. Also habe ich hier eigentlich viele Filme die ich mag, aber in letzter Zeit, schaue ich nicht mehr soooo gerne Horrorfilme. Außerdem kann ich bei vielen Filmen im Moment nicht mehr so hinschauen.....
Deshalb ein Film, den ich sehr mag und immer noch schauen kann ^.^
"Gothika"








Bereich Comedy / Romantikkomödie

Comedy-Filme mag ich mittlerweile am liebsten. Ich liebe es zu lachen, aber ich liebe auch so kleinere Herzschmerz-Szenen. Deshalb hab ich mich in dieser Kategorie für "Meine erfundene Frau" entschieden.








Natürlich habe ich, wie die meisten, noch viel viel viel mehr Lieblingsfime, aber es wäre auch einfach zu lang die hier einfach alle aufzuzählen ^.^
Hier zu mache ich lieber mal eine eigene Blogserie in der ich euch Lieblingsfilme von mir vorstelle und dann vielleicht auch ein paar Zeilen dazu schreibe um was es in den einzelnen Filmen geht =)


Einen schönen Abend wünscht euch

Eure Curryfee =)