Montag, 28. September 2015

Mondfinsternis 2015

Hallo meine Lieben,

habt ihr euch heute Nacht auch den Blutmond angeschaut?

Ich wollte eigentlich die ganze Zeit dabei sein, bin aber dann leider doch eingeschlafen. Allerdings bin ich dann pünktlich zum Höhepunkt der Mondfinsternis wieder wach geworden. Scheinbar bin ich doch eine waschechte Nachteule =D

Jedenfalls hatte ich meine Kamera und mein Stativ bereit gestellt, dass ich für das Spektakel gleich alles zusammen habe und nicht erst wieder alles raus der Tasche räumen muss.

Nachdem ich dann also doch noch rechtzeitig wach wurde, ging es im Halbschlaf direkt zur Kamera um das ganze zu fotografieren. Zum Glück habe ich schon mal den Supermond im August 2014 fotografiert, so dass es nicht mein erstes Moondshooting war. Nachdem dann auch die Wolken restlos aus dem Blickfeld verschwunden waren konnte ich auch endlich den Mond sehen.

Ich bin ein großer Fan von solchen Naturschauspielen und liebe es solche besonderen Momente mit der Kamera festzuhalten.
Deshalb möchte ich euch nun die Bilder von heute Nacht zeigen.









Liebste Grüße
Eure Curryfee

Kommentare:

  1. Deine Bilder sind atemberaubend. Leider bin ich wie du eingeschlafen, aber im Gegensatz nicht rechtzeitig wieder wach geworden ;)

    Danke für die tollen Bilder

    Liebe Grüße,
    Martin
    look-scout.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      danke für dein tolles Feedback =)
      Ich hatte auch erst gedacht, dass ich alles verschlafen hätte und hab mich erst mal geärgert, dass ich überhaupt eingeschlafen bin :D aber als ich dann auf die Uhr geschaut habe fiel mir doch ein Stein von Herzen.

      Gerne ♥

      Liebste Grüße
      Sabrina

      Löschen